Erdbeeren selbst pflücken in Gefell-Dobareuth  
Erdbeerfeld geschlossen  -  Eier aus Freilandhaltung  - Kürbisse/Zwiebeln

Blühpaten gesucht für das Jahr 2022... Unser erfolgreich gestartetes Engagement geht auch 2022 weiter!

"Blühpatenschaft"... wir legen für Bienen und viele andere Insekten eine extra Fläche an -           sei auch Du dabei ! Gemeinsam mit dem Imkerverein Wurzbach eV organisieren wir unser Projekt.

Dazu nehmen wir für ein Jahr die Blühfläche aktiv aus der Produktion. Ausschließlich Blütenpflanzen werden auf dem Ackerstück wachsen. Dafür bekommt jeder Blühpate ein "Zertifikat", dass er uns bei der Erhaltung der Insektenvielfalt unterstützt. 

Für eine Spende von 50 € je Jahr an den Imkerverein Wurzbach eV legen wir pro Paten eine Fläche von 100 m2 an. Als Dank für die Blühpatenschaft unterstützt und vermehrst du nicht nur die Artenvielfalt, sondern du bekommst auch ein Glas Blütenhonig von einem Imker Vor-Ort.

Außerdem kannst du natürlich jederzeit "deinen" Blühstreifen besuchen und das emsige Treiben der vielen Insekten bestaunen. Videos zum Blühpatenprojekt gibt es auch unter https://youtu.be/qkVoS_wCqLw (Sie werden zu YouTube weitergeleitet oder Youtube Stichwort: wolgrazz . Bei den Bienenfreunden Wurzbach gibt es weitere teilnehmende Landwirte! 

Für die Spende von 50€ pro Patenschaft erhältst Du vom Imkerverein Wurzbach eV eine Spendenquittung. Blühpate wird man bei www.wurzbacher-bienfreunde.de direkt unter:    https://uho39.aidaform.com/bestellung-bl-hpatenschaft 

Weitere Fragen zur Blühpatenschaft bei uns in der Agrargenossenschaft Dobareuth? Per mail an: agrar.dobareuth@t-online.de                                             

Anruf
Infos